Eigener Artikel für „Frauen in der Kunst“?

Im Moment läuft eine ausgesprochen interessante Diskussion auf der Seite vom Wikipedia-Kurier. Es gibt dort einen Artikel, in dem vorgeschlagen wird, mehr Artikel reinzusetzen nach dem Muster: Frau in der Kunst, Frau in der Medizin…: Der weibliche Zauber und das blinde Maskulinum
Ihr müsst da ein bisschen runterscrollen. Hinweg über den Artikel mit dem Titel „91.906 Frauen abzugeben“ (lohnt sich auch zu lesen!).
Dazu gibt es eine sehr ausführliche Diskussion auf der Diskussionsseite. Lohnt sich zu verfolgen, macht auch ein bisschen deutlich, wie Wikipedia „tickt“.
Es geht um die Frage, ob ein solches eigenständiges Lemma (Artikelname) sinnvoll ist. Oder ob nicht die Frauen unter dem Lemma „Künstler“ mitbehandelt werden können. Insofern geht es auch um die rein männlichen Bezeichnungen in Wikipedia, gegen die die Frauen – mit Recht – rebellieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s