Wikipedia-Workshop in Heidelberg

Beitrag von Saskia Schieber
Am 12. März 2016 trafen sich neun Frauen in der Volkshochschule Heidelberg zum „Wikipedia wird weiblich“-Workshop der Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation der vhs-Heidelberg und der Lesbisch-schwulen Geschichtswerkstatt Heidelberg-Ludwigshafen-Mannheim. Es wurde gelacht, gestaunt und geschrieben. Ganz nebenbei sind viele neue Artikel in der Enzyklopädie ergänzt worden. Die Zeit verflog rasend schnell und keiner bemerkte, dass der Kurs schon zu Ende war. Die Referentinnen Nada Heller und Ilona Scheidle führten uns mit einem spannenden Vortrag in die männerdominante Wikipedia ein. Wir durchlöcherten beide mit Fragen nach Verlinkungen, Visual Editor und Löschdiskussion. Nach der Mittagspause ging es dann in die Praxis über. Auf 7 Tastaturen wurde eifrig etwas eingehämmert, deswegen kann man nun fantastische Beiträge über bemerkenswerte Frauen auf Wikipedia finden. Nach der Veröffentlichung bibberten wir, ob ein Löschantrag gestellt wird. Übrigens: Mein Artikel ist immer noch in Wikipedia zu finden. Ich hoffe, es geht den anderen Teilnehmerinnen auch so. Als letztes kam die Idee auf, selbst einen Rhein-Neckar- Wikipedia- Stammtisch zu gründen. Hoffentlich lässt sich diese Idee umsetzen. Gemeinsam sind wir unserem Ziel, Wikipedia soll weiblicher werden, an diesem Tag ein kleines Stückchen näher gekommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s