Diskussion: Alice Schwarzer Frauenrechtler oder Frauenrechtlerin?

Ich habe heute auf den Diskussionsseiten von Alice Schwarzer den Vorschlag gemacht, die Kategorie „Frauenrechtler“allgemein in „Frauenrechtlerin“ umzuwandeln. Nicht nur für Alice Schwarzer. Mir tut es in der Seele weh zu lesen, dass Alice Schwarzer ein Frauenrechtler ist. Das gilt aber auch für alle anderen Frauen, die sich für Frauenrechte und auch für die weiblichen Sprachformen einsetzen, dass sie nun in Wikipedia mit „Frauenrechtler“ bezeichnet werden. Das ist einfach falsch!

Es wäre klasse, wenn die ein oder andere mich in meinem Anliegen unterstützen würde. Einfach auch einen Beitrag dazu schreiben. Ist nicht schwer.
Man muss sich nur anmelden, dann die Diskussionsseiten aufrufen, seinen Beitrag schreiben und dann „unterschreiben“.

Vielleicht bewegt sich Wikipedia ja doch?!

Werbeanzeigen

Änderung der Kategorien

In meinen beiden Artikeln über Frauen, die den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg haben, (Rachel Dror und Helene Schoettle) ist eine Kategorie geändert worden.
Früher hieß dieser Orden Verdienstmedaille und da hat man die Kategorie auch entsprechend Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg genannt. Seit 2009 heißt die Medaille aber Orden und nun ist diese Wiki-Kategorie auch in Orden umbenannt worden. Und jetzt sitzt da jemand und passt bei allen Artikeln die richtige Kategorie an. Das ist eine echte Sisyphos-Arbeit.

Das ist alles ehrenamtliche Arbeit. Und ich bin jedes Mal begeistert, wieviele Menschen in Wikipedia mitarbeiten und dafür sorgen, dass sich keine Fehler einschleichen und für die Qualität von Wikipedia sorgen.
Auch das ein Grund bei Wikipedia mit zu machen. Wir nutzen das alle, und wir schätzen die Qualität von Wikipedia. Und Wikipedia lebt von ehrenamtlicher Arbeit.

Macht mit! Es lohnt sich.

Und es macht wirklich Spaß.

Welche Kategorien geb ich an?

Jedem Artikel in Wikipedia werden Kategorien zugeordnet. Die stehen beim Artikel ganz unten. Bei Biografien sind noch die einfachsen „Geboren Jahreszahl“ und eventuell „Gestorben Jahreszahl“. Aber es wäre ja auch ganz gut, wenn man in den angegebenen Kategorien auch die entsprechende Person wiederfindet.
Am einfachsten ist das, wenn man einen Artikel mit einer ähnlichen Person nimmt und dann die Kategorien (entsprechend formatiert)  kopiert. Aber das ist nicht immer einfach.
Bei Rachel Dror ist mir das schwer gefallen. Und so hab ich die Kategorie „Jüdische Gemeinde“ genommen. Fand ich passend, da sie in der jüdischen Gemeinde so aktiv ist. Nun hat ein Bearbeiter das herausgenommen und dazu geschrieben: „Wer schreibt denn so was?! Rachel Dror ist doch keine jüdische Gemeinde“ . Abgesehen vom Tonfall hat derjenige ja recht. Aber ihre Funktion in der jüdischen Gemeinde wollte ich ja schon irgendwie thematisieren. Und nun hat jemand anderes mir geholfen und als Kategorie eingefügt „Person (christlich-jüdischer Dialog)“. Klasse. Ich hab mich daraufhin bedankt.

Das gefällt mir an Wikipedia. Auch wenn mal der Ton ruppig wird (das gefällt mir überhaupt nicht), aber es gibt immer Menschen, die einen unterstützen und die Artikel verbessern helfen. Es ist ein Miteinander (auch wenn ein paar Leute das nicht verstehen und denken, es könnte vielleicht auch mal ein Gegeneinander sein).