Der Kurs war klasse – Frauen und Geschichte e.V. machen wiki weiblich

Liebe Teilnehmerinnen des Wikipedia-Seminars,

lasst uns unseren Elan nach dem Seminar vergangenen Samstag nicht verpuffen und gemeinsam weiter an dem Projekt „Wikipedia wird weiblich“ arbeiten. Lasst uns gemeinsam Hürden nehmen und Klippen umschiffen.
Deshalb schlage ich vor, über Email oder eine Diskussionsgruppe (über die Homepage von Frauen&Geschichte?) in Kontakt zu bleiben. Auf diesem Weg könnten wir uns über neue Beiträge in Wikipedia informieren und/oder kollaboral – wie es im Wikipedia-Slang heißt – an neuen Einträgen arbeiten sowie uns gegenseitig beim Relevanzcheck unterstützen. Wie sagte doch Nada Heller sinngemäß? Es muss bei einem Wikipedia-Beitrag nicht gleich der große Wurf gelingen! Die Netzgemeinschaft – oder in unserem Fall: die Wikipedia-Schwesternschaft – hilft!

Dafür habe ich gleich auch ein paar konkrete Anregungen:
1. Der „badische Frauenverein“ hat den Relevanzcheck bestanden. Jetzt muss sich nur noch eine für den Wikipedia-Artikel finden und mir kommt I. in den Sinn 🙂
2. Für unseren Vorschlag eines Eintrags zu „Frauen & Geschichte“ wurden weitere Argumente angefordert. Seht doch, was ihr dazu vorbringen könnt!
3. C. Idee auf die Mitwirkung am Landesfrauenrat zu verweisen, führt gleich zu einer weiteren Leerstelle in Wikipedia: auch der Landesfrauenrat ist dort noch nicht vertreten! Paula, was meinst du?

So, genug, denn in der Kürze liegt die Würze!
Es grüßt herzlich
S.O.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s