War Elisabeth von Hessen Amme?

Ich habe heute einen Artikel berichtigt. Im Artikel über Elisabeth von Hessen stand, dass sie Amme von Moritz von Sachsen gewesen sei. Das kann aber überhaupt nicht sein, da Elisabeth kinderlos war. Das wurde auch auf den Diskussionsseiten moniert. Jetzt hab ich mal recherchiert: Elisabeth hat Moritz umsorgt. Er war – wie sie – Außenseiter am Hof in Dresden und sie hat sich um ihn gekümmert. Und irgendjemand hat daraus dies „Ammenmärchen“ gemacht.

Das kommt davon, wenn zu viele Männer und zu wenige Frauen in Wikipedia arbeiten! Obwohl das vielleicht auch einem Mann hätte auffallen können, dass eine kinderlose Frau keine Amme sein kann. Aber ein bisschen weibliche „Kompetenz“ schadet auf jeden Fall nicht.

Der Artikel muss nun allerdings noch gesichtet werden, bevor die Änderung für alle sichtbar wird. Man kann meine Änderungsvorschläge (mit Literaturangabe) auf der Seite „Ungesichtete Versionen“ anschauen. Elisabeth Skrzypek

Advertisements

2 Gedanken zu “War Elisabeth von Hessen Amme?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s